Angebote zu "Slide" (8 Treffer)

Sheryl Crow - Very Best Of Sheryl Crow (lim. Sl...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 24.05.2019
Zum Angebot
Bizzy Bear: Building Site als Buch von Nosy Cro...
10,49 €
Rabatt
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Bizzy Bear: Building Site:With sliders to push and pull Bizzy Bear. 2 Rev ed Nosy Crow, Benji Davies

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 24.05.2019
Zum Angebot
Wise Publications 101 Songs For Easy Guitar - B...
30,20 €
Rabatt
28,60 € *
zzgl. 4,79 € Versand

DescriptionAnother addition to the bestselling series, this fantastic book includes 101 songs for easy guitar, presented with melody line, lyrics and chords.Songlist(Don´t Fear) The Reaper [Blue Oyster Cult](Sittin´ On) The Dock Of The Bay [Redding, Otis]A Design For Life [Manic Street Preachers]Alone Again Or [Love]American Girl [Petty, Tom] [Heartbreakers, The]Ashes To Ashes [Bowie, David]Babe, I´m Gonna Leave You [Led Zeppelin]Beds Are Burning [Midnight Oil]Behind Blue Eyes [Who, The]Castles Made Of Sand [Jimi Hendrix Experience, The]Changes [Black Sabbath]Cracklin´ Rosie [Diamond, Neil]Crazy [Gnarls Barkley]Cry! Cry! Cry! [Cash, Johnny]Don´t Let The Sun Go Down On Me [John, Elton]Don´t Speak [No Doubt]Dream On [Aerosmith]Enter Sandman [Metallica]Every Breath You Take [Police, The]Eye Of The Tiger [Survivor]Feel [Williams, Robbie]Free Bird [Lynyrd Skynyrd]Friday I´m In Love [Cure, The]Get It On [T Rex]Ghost Town [Specials, The]Gloria [Them]Good People [Johnson, Jack]Hallelujah [Buckley, Jeff]He Ain´t Heavy...He´s My Brother [Hollies, The]Hey Ya! [OutKast]Hit The Road Jack [Charles, Ray]How Deep Is Your Love [Bee Gees, The]I Don´t Feel Like Dancin´ [Scissor Sisters]In My Room [The Beach Boys]In The Ghetto [Presley, Elvis]Israelites [Dekker, Desmond]It´s A Long Way To The Top [AC/DC]Jeremy [Pearl Jam]Just Can´t Get Enough [Depeche Mode]Lay Down Sally [Clapton, Eric]Lean On Me [Withers, Bill]Let´s Stay Together [Green, Al]Little Red Corvette [Prince]Live And Let Die [Wings]Lola [Kinks, The]London Calling [Clash, The]Look What You´ve Done [Jet]Loser [Beck]Love Street [Doors, The]Love Will Tear Us Apart [Joy Division]Lust For Life [Pop, Iggy]Made Of Stone [Stone Roses, The]Mind Games [Lennon, John]Movin´ On Up [Primal Scream]New York, New York [Adams, Ryan]No Woman, No Cry [Bob Marley And The Wailers]Oh My God [Kaiser Chiefs]Oh Yeah (On The Radio) [Music, Roxy]Oliver´s Army [Costello, Elvis And The Attractions]Once In A Lifetime [Talking Heads]Patience [Take That]Put Your Records On [Rae, Corinne Bailey]Rockin´ The Suburbs [Folds, Ben]Run, Baby, Run [Crow, Cheryl]Sail Away [Gray, David]Slide Away [Oasis]Smells Like Teen Spirit [Nirvana]Steady As She Goes [Raconteurs, The]Sultans Of Swing [Dire Straits]Summer Of ´69 [Adams, Bryan]Tainted Love [Soft Cell]That´s Entertainment [Jam, The]The Ballad Of John And Yoko [Beatles, The]The Best Of You [Foo Fighters]The Bucket [Kings Of Leon]The Chain [Fleetwood Mac]The Circle Game [Mitchell, Joni]The First Cut Is The Deepest [Stevens, Cat]the harder they come [Cliff, Jimmy]The Power Of Love [Frankie Goes To Hollywood]The Sound Of Silence [Simon And Garfunkel]The Tide Is High [Blondie]There Is A Light That Never Goes Out [Smiths, The]There She Goes [La´s, The]Time Is On My Side [Rolling Stones, The]Time Is Running Out [Muse]To Ramona [Dylan, Bob]Tom Traubert´s Blues (Four Sheets To The Wind In Copenhagen) [Waits, Tom]Trouble [LaMontagne, Ray]Turn! Turn! Turn! [Byrds, The]Unchained Melody [Righteous Brothers, The]Walk Away Renee [Four Tops, The]Waterloo [Abba]We´ve Got Tonight [Seger, Bob]What I Am [Brickell, Edie And The New Bohemians]When You Were Young [Killers, The]White Wedding [Idol, Billy]Wonderful World [Morrison, James]Yellow [Coldplay]You Give Love A Bad Name [Bon Jovi]You Wear It Well [Stewart, Rod]

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
House on the Hill: Come Love a Fey , Hörbuch, D...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Funny, isn´t it, how the things we wish for so easily become a cage? Trapped in a failing marriage and an ever-increasing apathy for life, Mary stumbles across the house on the hill. After her encounter with the beautiful and otherworldly Giddeon and his elderly master, Mr. Winde, her life is forever changed. But is this the start of her freedom, or merely a slow slide into insanity? (Come Love a Fey is a collection of standalone (listen in any order!) novels and short stories involving fairytale creatures. Enter my world and you´ll meet a sexy man-eating waterhorse, a shape-shifting goblin, a mischievous merman, a commanding crow, a beautiful male fairy, and a fiery lady dragon - just to name a few. Come, love a fey...) 1. Language: English. Narrator: Kaye Draper. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/087503/bk_acx0_087503_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Jjrebillard Seguret Christian - La Methode De B...
24,00 €
Rabatt
22,80 € *
zzgl. 4,79 € Versand

Méthode de 80 pages pour banjo. Inclus un CD avec ralentis et 20 play-backs.Titres :LA MÉTHODE UNIVERSELLE POUR LE BANJO- Histoire du banjo- Tous les conseils pour les réglages de l´instrument- Accessoires (onglets, capodastre...)…- Position des mains- Scruggs style -Technique main droite (roulements de base, arpèges alternés, roulements descendants et ascendants) -Technique main gauche (slides, hammers, pull-off) -Intégration d´une mélodie dans un arpège et synchronisation- Scruggs style avancé- Jeu en position et démanchés- Drop C Tuning - D tuning - D + High A tuning- Back up (accompagnements dÂautres instruments)- Keith style en Sol et en Ré- Reno styleLe Répertoire : Tous les standards du Bluegrass et de la Country - Earl Scruggs - Doug Dillard - Sonny Osborne - J.D.Crowe - Eddie Adcock - Jim Mills - Scott Vestal - Tom Adams - Doc Watson - Tony Trischka - Bill Keith - Don Reno - Charlie Cushman - Fred Van EpsBANJO TENOR 4 CORDES- Histoire du banjo- Travail du médiator (alterné, triolets...)- Le banjo irlandais (Airs, Reels, Jigs)- Dixieland (rythmique, chord melody, trémolo, duo style)Le répertoire : Tous les standards Irlandais et Dixieland - John Dunne - Barney McKenna (The Dubliners) - Mick Moloney - Kieran Hanrahan - Gary OÂConnor - Seamus Egan - Johnny St.Cyr - Eddie Condon - Roy Smeck- Des ralentis- Les accords essentiels pour banjo 5-cordes et 4-cordes- 20 play-backs pour jouer live et improviser à volontéMéthode en français Auteur/Interprète : SEGURET CHRISTIANInstrument : Banjo 4 et 5 cordesSupport : Livre + CD

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Hidden Figures: The American Dream and the Unto...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

The phenomenal true story of the black female mathematicians at NASA whose calculations helped fuel some of America´s greatest achievements in space. Soon to be a major motion picture starring Taraji P. Henson, Octavia Spencer, Janelle Monae, Kirsten Dunst, and Kevin Costner. Before John Glenn orbited the Earth or Neil Armstrong walked on the moon, a group of dedicated female mathematicians known as ´´human computers´´ used pencils, slide rules, and adding machines to calculate the numbers that would launch rockets and astronauts into space. Among these problem solvers were a group of exceptionally talented African American women, some of the brightest minds of their generation. Originally relegated to teaching math in the South´s segregated public schools, they were called into service during the labor shortages of World War II, when America´s aeronautics industry was in dire need of anyone who had the right stuff. Suddenly these overlooked math whizzes had shots at jobs worthy of their skills, and they answered Uncle Sam´s call, moving to Hampton, Virginia, and the fascinating, high-energy world of the Langley Memorial Aeronautical Laboratory. Even as Virginia´s Jim Crow laws required them to be segregated from their white counterparts, the women of Langley´s all-black West Computing group helped America achieve one of the things it desired most: a decisive victory over the Soviet Union in the Cold War and complete domination of the heavens. Starting in World War II and moving through to the Cold War, the civil rights movement, and the space race, Hidden Figures follows the interwoven accounts of Dorothy Vaughan, Mary Jackson, Katherine Johnson, and Christine Darden, four African American women who participated in some of NASA´s greatest successes. It chronicles their careers over nearly three decades as they faced challenges, forged alliances, and used their intellects to change their own lives - and their country 1. Language: English. Narrator: Robin Miles. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/harp/005487/bk_harp_005487_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Willie Watson
23,65 € *
zzgl. 4,95 € Versand

US-Singer/Songwriter kündigt Deutschland-Debüt an Zwei exklusive Club-Shows im November 2019 in Köln und Berlin Aktuelles Album ?Folksinger Vol. 2? Frankfurt, 26. April 2019 ? Nach einer erfolgreichen Stippvisite in England und den Niederlanden im Januar/Februar 2019, kündigt der amerikanische Singer/Songwriter Willie Watson nun auch Deutschlandtermine an. Der mittlerweile in Los Angeles lebende gebürtige New Yorker wird auf zwei exklusiven Clubshows hierzulande seine beide Alben ?Folksinger Vol. 1? (2014) und ?Folksinger Vol. 2? (2017) live vorstellen. Schon über zwei Jahrzehnte dauert Willie Watsons Karriere nun schon an. Sein Markenzeichen: moderner Folk verwurzelt in der Tradition; also ein Folksänger im klassischen Sinne: Sänger, Geschichtenerzähler und Reisender in Personalunion, mit einem Katalog an Songs, die die Lücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart überbrücken. Bekannt wird der gebürtige New Yorker durch die Gründung der Platin-Formation Old Crow Medicine Show, die seit Ende der 90er das Neo-Folk-Revival mit einleitet. Nach mehreren erfolgreichen Alben steigt er 2011 aus und startet eine eigene Karriere. Ein mutiger Schritt, der einige Veränderungen mit sich bringt, denn Watson ist sich nicht sicher, wohin ihn der Weg führt. Er erinnert sich: ?Als ich allein da stand, wusste ich nicht genau, wie meine Zukunft aussehen würde ? sollte ich eine andere Band gründen oder erst weitere Songs schreiben? Also habe ich zuerst mit neuen Songs angefangen; aber ich glaube nicht, dass ich damit wirklich zufrieden war. Ich habe sie auch nur geschrieben, um etwas mehr Material für meine Soloshows zu haben, die habe ich dann mit vielen Traditionals gemischt. Live habe ich schließlich gemerkt, dass nicht nur ich mit den alten Folk-Songs zufriedener war, sondern auch das Publikum mehr Spaß daran hatte. Ich habe festgestellt, dass diese großartigen Stücke auch weiterhin von den Leuten gehört werden sollten, also habe ich es getan und mich wieder in dieser Richtung entwickelt.? Folgerichtig bedient er sich auf seinem ersten Soloalbum, ?Folksinger Vol. 1? 2014 wieder an dem Repertoire alter Folk-Klassiker und interpretiert sie neu. Das Album wird ein Erfolg. Auch auf seinem zweiten Solo-Album ?Folk Singer Vol. 2? bemüht er sich 2017 als ein moderner Interpret alter Songs, seine eigenen Einflüsse in die Musik einbringend, die lange vor seiner Zeit geschrieben wurde: Südstaaten-Gospel. Eisenbahn-Songs. Delta Blues. Irische Geigen-Stücke. Musik der Appalachen: ?Folksinger Vol. 2? bietet all diesen Stilrichtungen Raum. Produziert wurde das Ganze erneut vom Old Crow Medicine Show-Produzenten David Rawlings und führt die althergebrachte Tradition im Folk weiter: das Teilen und Tauschen alter Songs. Man kennt alle elf Kompositionen auf ?Folksinger Vol. 2? zwar von Künstlern wie Leadbelly, Reverend Gary Davis, Furry Lewis und Bascom Lamar Lunsford, aber diese Stücke gehören ihnen nicht, sie gehören niemandem. Sie sind Teile des Folk-Kanons, werden von Generation zu Generation von Künstlern wie Watson weitergegeben. Und Watson ist definitiv ein Ausnahmesänger. Mit seinem Vibrato und seinem Stimmumfang haucht er Klassikern wie ?Samson And Delilah? einen neuen Geist ein, unterstützt vom Gospel-Quartett The Fairfield Four. Balladen wie ?Gallows Pole? passen genauso zu ihm ein Blues-Standard Marke ?When My Baby Left Me?, auf dem er seine Slide-Gitarre gekonnt spartanisch einsetzt. ?Dry Bones? wird durch ein Banjo veredelt, während ?Take This Hammer? das Album mit einem Kirchengesang abschließt. Sein Stamm-Produzent adelt ihn mit dem Zitat: ?Willie Watson ist der einzige seiner Generation, bei dem ich vergesse, dass diese Songs schon einmal von jemandem anderen gesungen wurden.? Der zweite Teil erweitert Watsons Sound, verstärkt aber auch gleichzeitig seine Stärken. Zahlreiche Gäste finden sich auf dem Album: darunter Gillian Welch, Paul Kowert von den Punch Brothers und sein alter Bandkollege Morgan Jahnig. Trotz dieser Vielfalt klang Watson noch niemand kontrollierter, selbstbewusster und verbundener mit der Musik, die ihn inspiriert. ?Ich habe nie versucht, irgendetwas zu beweisen?, erklärt er, ?und ich versuche auch nicht, ein Purist zu sein. In der alten Musik liegt so viel Schönheit, was mich sehr tief berührt. Sie bewegt und inspiriert mich. Ich habe Leadbelly mit dem Golden Gate Quartet singen gehört und es klang fantastisch. Da dachte ich mir, dass ich das auch machen möchte. Ich habe die Grateful Dead mit ihrer Version von ?On

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Willie Watson
24,80 € *
zzgl. 4,95 € Versand

US-Singer/Songwriter kündigt Deutschland-Debüt an Zwei exklusive Club-Shows im November 2019 in Köln und Berlin Aktuelles Album ?Folksinger Vol. 2? Frankfurt, 26. April 2019 ? Nach einer erfolgreichen Stippvisite in England und den Niederlanden im Januar/Februar 2019, kündigt der amerikanische Singer/Songwriter Willie Watson nun auch Deutschlandtermine an. Der mittlerweile in Los Angeles lebende gebürtige New Yorker wird auf zwei exklusiven Clubshows hierzulande seine beide Alben ?Folksinger Vol. 1? (2014) und ?Folksinger Vol. 2? (2017) live vorstellen. Schon über zwei Jahrzehnte dauert Willie Watsons Karriere nun schon an. Sein Markenzeichen: moderner Folk verwurzelt in der Tradition; also ein Folksänger im klassischen Sinne: Sänger, Geschichtenerzähler und Reisender in Personalunion, mit einem Katalog an Songs, die die Lücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart überbrücken. Bekannt wird der gebürtige New Yorker durch die Gründung der Platin-Formation Old Crow Medicine Show, die seit Ende der 90er das Neo-Folk-Revival mit einleitet. Nach mehreren erfolgreichen Alben steigt er 2011 aus und startet eine eigene Karriere. Ein mutiger Schritt, der einige Veränderungen mit sich bringt, denn Watson ist sich nicht sicher, wohin ihn der Weg führt. Er erinnert sich: ?Als ich allein da stand, wusste ich nicht genau, wie meine Zukunft aussehen würde ? sollte ich eine andere Band gründen oder erst weitere Songs schreiben? Also habe ich zuerst mit neuen Songs angefangen; aber ich glaube nicht, dass ich damit wirklich zufrieden war. Ich habe sie auch nur geschrieben, um etwas mehr Material für meine Soloshows zu haben, die habe ich dann mit vielen Traditionals gemischt. Live habe ich schließlich gemerkt, dass nicht nur ich mit den alten Folk-Songs zufriedener war, sondern auch das Publikum mehr Spaß daran hatte. Ich habe festgestellt, dass diese großartigen Stücke auch weiterhin von den Leuten gehört werden sollten, also habe ich es getan und mich wieder in dieser Richtung entwickelt.? Folgerichtig bedient er sich auf seinem ersten Soloalbum, ?Folksinger Vol. 1? 2014 wieder an dem Repertoire alter Folk-Klassiker und interpretiert sie neu. Das Album wird ein Erfolg. Auch auf seinem zweiten Solo-Album ?Folk Singer Vol. 2? bemüht er sich 2017 als ein moderner Interpret alter Songs, seine eigenen Einflüsse in die Musik einbringend, die lange vor seiner Zeit geschrieben wurde: Südstaaten-Gospel. Eisenbahn-Songs. Delta Blues. Irische Geigen-Stücke. Musik der Appalachen: ?Folksinger Vol. 2? bietet all diesen Stilrichtungen Raum. Produziert wurde das Ganze erneut vom Old Crow Medicine Show-Produzenten David Rawlings und führt die althergebrachte Tradition im Folk weiter: das Teilen und Tauschen alter Songs. Man kennt alle elf Kompositionen auf ?Folksinger Vol. 2? zwar von Künstlern wie Leadbelly, Reverend Gary Davis, Furry Lewis und Bascom Lamar Lunsford, aber diese Stücke gehören ihnen nicht, sie gehören niemandem. Sie sind Teile des Folk-Kanons, werden von Generation zu Generation von Künstlern wie Watson weitergegeben. Und Watson ist definitiv ein Ausnahmesänger. Mit seinem Vibrato und seinem Stimmumfang haucht er Klassikern wie ?Samson And Delilah? einen neuen Geist ein, unterstützt vom Gospel-Quartett The Fairfield Four. Balladen wie ?Gallows Pole? passen genauso zu ihm ein Blues-Standard Marke ?When My Baby Left Me?, auf dem er seine Slide-Gitarre gekonnt spartanisch einsetzt. ?Dry Bones? wird durch ein Banjo veredelt, während ?Take This Hammer? das Album mit einem Kirchengesang abschließt. Sein Stamm-Produzent adelt ihn mit dem Zitat: ?Willie Watson ist der einzige seiner Generation, bei dem ich vergesse, dass diese Songs schon einmal von jemandem anderen gesungen wurden.? Der zweite Teil erweitert Watsons Sound, verstärkt aber auch gleichzeitig seine Stärken. Zahlreiche Gäste finden sich auf dem Album: darunter Gillian Welch, Paul Kowert von den Punch Brothers und sein alter Bandkollege Morgan Jahnig. Trotz dieser Vielfalt klang Watson noch niemand kontrollierter, selbstbewusster und verbundener mit der Musik, die ihn inspiriert. ?Ich habe nie versucht, irgendetwas zu beweisen?, erklärt er, ?und ich versuche auch nicht, ein Purist zu sein. In der alten Musik liegt so viel Schönheit, was mich sehr tief berührt. Sie bewegt und inspiriert mich. Ich habe Leadbelly mit dem Golden Gate Quartet singen gehört und es klang fantastisch. Da dachte ich mir, dass ich das auch machen möchte. Ich habe die Grateful Dead mit ihrer Version von ?On

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot